Bürgerwind-Energie Heinsberg

„Neue Energie für den Kreis Heinsberg“ lautet das Motto der Bürgerwindenergie Heinsberg eG. Sie bietet Bürgerinnen und Bürgern aus der Region die Möglichkeit, den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen, zugleich ökologisch sinnvoll Geld anzulegen und dazu die regionale Wirtschaft zu stärken. Interessenten können ab einer Mindestbeteiligung von 5.000 Euro der Genossenschaft beitreten und als Mitglied vom wirtschaftlichen Erfolg in Form einer regelmäßig ausgezahlten Rendite profitieren. Die Genossenschaft ist mit einer Windenergieanlage im Windpark Heinsberg-Pütt gestartet. Weitere Projekte sollen folgen.

Die Mitglieder sind über die Genossenschaft selbst Betreiber der Windenergieanlage und Erzeuger von sauberem Strom: Die Windenergieanlage wird der Umwelt jährlich rund 5.100 Tonnen des schädlichen Klimagases CO2 ersparen. Infos unter: www.kreissparkasse-heinsberg.de/de/home/aktionen/Buergerwindenergie