Heinsberg Smart City – Neues Netzwerk für Nachhaltigkeit geht an den Start

Heinsberg, 19.11.2015 – Die Plattform Heinsberg Smart City geht online. Bürgermeister Wolfgang Dieder schaltete die Homepage www.heinsberg-smartcity.de im Beisein der Gründungs-Partner von Heinsberg Smart City heute frei. Damit gab er als Schirmherr zugleich das Startzeichen für das neue Netzwerk für Nachhaltigkeit in der Region.

Heinsberg Smart City ist ein einzigartiger Verbund von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und der Stadt Heinsberg. Gemeinsam engagieren sie sich für den Klimaschutz und wollen Heinsberg zu einer intelligenten Stadt mit modernen Infrastrukturen für noch mehr Lebensqualität machen.

Hauptsächlich geht es dabei um Projekte in den Bereichen Energie, Mobilität, Beleuchtung, modernes Wohnen und Arbeiten. Ziele sind Zukunftssicherung, Ressourcenschonung und Effizienz. Wichtige Schlüsselwörter von Heinsberg Smart City sind „Teilhabe“ und „Engagement“. Denn Heinsberg Smart City geht alle Bürgerinnen und Bürger etwas an und steht allen Interessenten offen.

Schirmherr Wolfgang Dieder sagt: „Ich möchte Sie einladen, sich über die neue Plattform zu informieren und unser Netzwerk Heinsberg Smart City aktiv zu nutzen.“

Bis zum Jahr 2020 wird Heinsberg 20 Projekte für den Klimaschutz starten, mit denen sich die Stadt zur ersten Smart City in der Region entwickeln wird. „Das ist unser Ziel und daran werden wir uns messen“, so Eduard Sudheimer, Geschäftsführer der Alliander Netz Heinsberg GmbH, die die Idee zu Heinsberg Smart City initiierte. Zu den Gründungspartnern von Heinsberg Smart City gehören neben der Stadt Heinsberg die Alliander Netz Heinsberg GmbH, die lekker Energie GmbH, Minkenberg Medien, die Unternehmensgruppe Frauenrath und die Volksbank Heinsberg eG. Weitere Partner kommen bald dazu. Anfang nächsten Jahres ist eine Bürgerversammlung geplant.

Ähnliche Beiträge

Werden ausgediente Kohlekraftwerke zu Eisenspeichern?

Diese geniale und vielversprechende Idee einer Forschungsgruppe der TU Darmstadt könnte die die Energiespeicher-Technologie revolutionieren. Die Idee: stillgelegte Kohlekraftwerke zu Eisenspeichern umbauen. Die alte Infrastruktur wird zur chemischen Speicherung mit Eisen [...]
weiterlesen
lekker Energie ist TOP-Lokalversorger in Heinsberg

Energieverbraucherportal kürt lekker zum elften Mal in Folge zum „TOP-Lokalversorger“ in der Sparte Strom

Das Energieverbraucherportal hat lekker zum bereits elften Mal in Folge mit dem Siegel „Top-Lokalversorger“ in der Sparte Strom ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten laut Energieverbraucherportal nur Versorger, „die über einen fairen [...]
weiterlesen

Smart Grids – Warum muss das Stromnetz intelligent werden?

Die Energiewende schreitet unaufhaltsam voran, und in diesem Zusammenhang erweisen sich Smart Grids als unverzichtbar. Dies gilt insbesondere aufgrund der Tatsache, dass in Zukunft Wind- und Solarenergie die Hauptquellen für [...]
weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Werden ausgediente Kohlekraftwerke zu Eisenspeichern?

Diese geniale und vielversprechende Idee einer Forschungsgruppe der TU Darmstadt könnte die die Energiespeicher-Technologie revolutionieren. Die Idee: stillgelegte Kohlekraftwerke zu Eisenspeichern umbauen. Die alte Infrastruktur wird zur chemischen Speicherung mit Eisen [...]
weiterlesen
lekker Energie ist TOP-Lokalversorger in Heinsberg

Energieverbraucherportal kürt lekker zum elften Mal in Folge zum „TOP-Lokalversorger“ in der Sparte Strom

Das Energieverbraucherportal hat lekker zum bereits elften Mal in Folge mit dem Siegel „Top-Lokalversorger“ in der Sparte Strom ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten laut Energieverbraucherportal nur Versorger, „die über einen fairen [...]
weiterlesen

Wir sind Heinsberg Smart City.

Heinsberg Smart City ist ein Verbund von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und der Stadt Heinsberg. Gemeinsam engagieren wir uns für Heinsberg als Stadt der Zukunft mit modernen Infrastrukturen, die von [...]
weiterlesen
Copyright © - 2024 heinsberg-smartcity.de
Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen